News

Mittwoch, 18. April 2012

TV-Tipp: turmdersinne bei "X:enius"

Jeannie Michaelsen und Adrian Pflug kamen aus dem Staunen nicht mehr raus: Beim Dreh im Hands-on Museum turmdersinne erlebten die beiden TV-Moderatoren am eigenen Leib, wie unser Wahrnehmungssystem das Bild von der Welt konstruiert.

Zu sehen ist ihr Beitrag morgen, Donnerstag, 19. April 2012, um 8.25 Uhr im Wissensmagazin "X:enius" auf arte, der Titel „Tarnung – können wir unseren Augen trauen?“

Aus der Ankündigung:

In einer Sendung – in der nicht alles ist, wie es scheint – machen sich die “X:enius”-Moderatoren Jeannine Michaelsen und Adrian Pflug auf die Suche nach der perfekten Tarnung. Was macht eine perfekte Tarnung aus? Können wir unseren Augen immer trauen? Und wird dank physikalischer Forschung und der Entwicklung von sogenanntem Metamaterial die fabelhafte Tarnkappe doch irgendwann Realität?

Die Sendung wird am Freitag, 20.04.2012, ab 13 Uhr wiederholt. Danach dann 7 Tage lang online bei Arte +7.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen